Wir haben gedacht, schlimmer kann es kaum noch kommen.
Aber es kam!
Die neuen Corona-Herbstzahlen, Amerikas Wahlchaos, das Klima-Dessaster, …
Wir müssen von unserer heiß geliebten Musik nicht leben.
Das hat zurzeit sicher viele Vorteile aber auch den Nebeneffekt, dass wir unsere Brötchen in anderen Jobs verdienen müssen.
Und zwar in Berufen mit vielen Menschenkontakten.
Rock hin, Rock her – die Verantwortung für andere geht vor!
Wir haben uns entschieden, für einen Monat den gemeinsamen Probenbetrieb einzustellen.

Wir proben im Homeoffice …

ABER:
Wir sehen (und hören) uns, bleibt gesund und vergesst uns nicht !!!